Kindzentrierte Psychosoziale Grundversorgung im Ambulanten Sektor

Das vom Innovationsfonds des G-BA geförderte Projekt KID-PROTEKT wird seit September 2019 in zwölf Frauenarztpraxen und elf Kinder- und Jugendarztpraxen in Hamburg und der Metropolregion (Niedersachsen, Schleswig-Holstein) umgesetzt. Ziel ist eine bessere Unterstützung von Schwangeren und Eltern in schwierigen Lebensumständen.

Basierend auf den Erkenntnissen aus dem Programm Babylotse werden die bestehenden Vorsorgeuntersuchungen um eine psychosoziale Belastungsanamnese erweitert. Unterstützungsbedarfe von Schwangeren und Familien werden so systematisch erfasst und bedarfsorientiert an Angebote der Frühen Hilfen und anderer sozialer Sicherungssysteme weitergeleitet. Grundlage ist eine umfassende Qualifizierung des medizinischen Fachpersonals in der Früherkennung psychosozialer Belastungen sowie im Themenfeld Frühe Hilfen.

In der begleitenden wissenschaftlichen Evaluation durch das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, in die über 8.000 Schwangere bzw. Familien eingeschlossen werden, wird untersucht, über welchen Weg die Vernetzung am besten gelingt. Verglichen werden die Ergebnisse aus drei Studienarmen: Im ersten Interventionsarm erfolgt die psychosoziale Belastungsanamnese und Vermittlung von Hilfen ausschließlich durch das spezifisch qualifizierte Praxispersonal (Qualified Treatment). Im zweiten Interventionsarm wird zusätzlich eine Lotsensprechstunde einer sozialpädagogischen Fachkraft – einer Babylotsin – in der Praxis angeboten (Supported Treatment). Der dritte Studienarm repräsentiert die Kontrollgruppe (Treatment as usual) und bildet die aktuelle Regelversorgung ab.

Die Studienergebnisse sind Grundlage für die mögliche Überführung der neuen Versorgungsform in die Regelversorgung. 

 


Projekt "KID-PROTEKT". Ein Interview mit Dr. Sönke Siefert und Nicolas Haustedt

 

Erfahren Sie mehr über unser Projekt und die Arbeit der Babylotsen und lesen Sie hier das gesamte Interview (Quelle: gpk Gesellschaftspolitische Kommentare Nr. 7-8-9-10/2019 Juli-August-September-Oktober 2019, S. 36-42)


Teilnehmende Studienzentren

Frauenarztpraxen

 

Hamburg-Altona:

Dr. Maria Friedrichs
Max-Brauer-Allee 52 • 22765 Hamburg
Tel.: 040 38 38 33
www.frauenarzt-friedrichs.de

Hamburg-Billstedt:

Dres. Katja Lippmann/Katharina Holthausen
Oskar-Schlemmer-Straße 15 • 22115 Hamburg
Tel.: 040 715 91 263
www.gynpraxis-hh.de

Hamburg-Eimsbüttel:

Hamburg-Farmsen:

Dres. Klaus Peters/Stefanie Schultze-Mosgau
Berner Heerweg 157 • 22159 Hamburg
Tel.: 040 645 22 22

Hamburg-Harburg:

Gynäkologische Praxisklinik Harburg
Harburger Ring 10 • 21073 Hamburg
Tel.: 040 303 75 40
www.gyn-praxisklinik-harburg.de

Hamburg-Harvestehude:

Frauenarztpraxis Jungfrauenthal 8
Dr. Dirk Schuh

Jungfrauenthal 8 • 20149 Hamburg
Tel.: 040 480 10 02
www.praxis-jungfrauenthal8.de

Hamburg-Neustadt:

Dres. Gert Müller-Möhring/Britta Heeren
Bleichenbrücke 9 • 20354 Hamburg
Tel.: 040 36 77 66

Hamburg-Winterhude:

MVZ Hamburg Kampnagel
Jarrestraße 2-6 • 22303 Hamburg
Tel.: 040 18 12 15 0
https://hamburg.arztzentrum.de/fachbereiche/frauenarzt.html 

Buxtehude:

Dres. Brigitte von Hees/Marie-Therese Hillmann
Bahnhofstraße 46 • 21614 Buxtehude
Tel.: 04161 40 01

Itzehoe:

Tim-Christian Wüsthoff
Hanseatenplatz 5 • 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 32 44
www.frauenarzt-wuesthoff.de/

Stade:

Dr. Angela Boehlke
Am Schäferstieg 15 • 21680 Stade
Tel.: 04141 541 800

Wedel:

Britta Hildebrand
Bahnhofstraße 38-40 • 22880 Wedel
Tel.: 04103 16019
www.frauenaerztin-hildebrand.de

 


Kinder- und Jugendarztpraxen

 

Hamburg-Barmbek:

Dres. Cornelius Heinze/Ole Malessa/Janine Mänz-Siebje
Pestalozzistraße 15 • 22305 Hamburg
Tel.: 040 61 61 63

Hamburg-Bramfeld:

MVZ Hamburg-Nord
Dr. Michael Schürmann
Bramfelder Dorfplatz 6 • 22179 Hamburg
Tel.: 040 641 89 89
www.mvz-hamburg-nord.de/

Hamburg-Eimsbüttel:

Kinderärzte Weidenallee
PD Dr. E. Grabhorn/PD Dr. F. Brinkert

Altonaer Straße 61 • 20357 Hamburg
Tel.: 040 439 38 30
www.kinderaerzte-weidenallee.de/

Hamburg-Farmsen:

Dres. Jörg Mack/Axel Petrenz/Helge Homann/Nickolas Petrenz
Berner Heerweg 175 • 22159 Hamburg
Tel.: 040 643 00 47

Hamburg-Jenfeld:

Sven Dade
Öjendorfer Damm 52 • 22043 Hamburg
Tel.: 040 653 26 00

Hamburg-Wandsbek:

Dres. Stephan Schultz/Christiane Petters
Wandsbeker Marktstraße 69-71 • 22041 Hamburg
Tel.: 040 672 40 37
www.kinderarzt-dr-schultz.de/

Hamburg-Wilhelmsburg:

Asklepios Gesundheitszentrum Wilhelmsburg
Neuenfelder Str. 31 • 21109 Hamburg
Tel.: 040 1818 84 86 50
www.asklepios.com/mvz-nord/hamburg/wilhelmsburg/

Ahrensburg:

Dr. Christian Thiel
Rathausplatz 25 • 22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 520 95
www.kinderarzt-thiel.de/

Buchholz in der Nordheide:

Dr. Bettina Schmidt-Grave
Parkstraße 27 • 21244 Buchholz
Tel.: 04181 40 01

Seevetal:

Johannes Hiort
Kürbsweg 1b-c • 21217 Seevetal
Tel.: 040 768 30 90
www.kinderarzt-hiort.de/

Stade:

Dr. Markus Schwarze
Inselstraße 4 • 21682 Stade
Tel.: 04141 44402
www.kinderarzt-stade.de/

 

Kontakt

Nikola Nitzschke
Projektleitung und Ansprechpartnerin für KID-PROTEKT

Tel.: 040 605 66 2022
n.nitzschkedon't want spam(at)seeyou-hamburg.de

Erfahren Sie mehr in unserem Info-Flyer.