Politik & Kommunalverwaltung

Mit dem Präventionsprogramm Babylotse leistet SeeYou einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der gesamtgesellschaftlichen Herausforderung, Kindern ein gesundes Aufwachsen zu gewährleisten. In zahlreichen Kommunen ist das Angebot der Babylotsen bereits fest in das Frühe Hilfen-System integriert. Wichtige Ansprechpartner*innen in den Kommunalverwaltungen sind u.a.:

  • Mitarbeitende der Sozial-, Jugend- und Gesundheitsverwaltung
  • Abgeordnete der Kreistage und Städteparlamente 
  • Landrät*innen, Bürgermeister*innen

In Hamburg hat SeeYou aktiv an dem Landeskonzept „Guter Start für Hamburgs Kinder“ mitgewirkt. Das Programm Babylotse ist heute ein Kernelement dieses Landeskonzeptes und wird durch die Sozialbehörde (Hamburger Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration) regelhaft finanziert. 

SeeYou setzt sich auf Bundes- und Landesebene für verbesserte gesetzliche Rahmenbedingungen und eine stärkere Förderung von Lotsendiensten ein und pflegt enge Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern im Deutschen Bundestag sowie in vielen Landes- und Bundesministerien. 
 

Sie möchten das Programm Babylotse in Ihrer Kommune einführen?

Wir unterstützen Sie dabei!