Arbeiten bei SeeYou

Unseren Mitarbeitenden bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team. Große Sorgfalt verwenden wir auf Ihre Einarbeitung. Sie lernen die Struktur und Organisation unserer Stiftung und des Kinderkrankenhauses Wilhelmstift kennen, durchlaufen einen standardisierten Onboarding-Prozess, erhalten ein persönliches Mentoring und bleiben so lange unter den Fittichen, bis Sie selbstständig arbeiten können und wollen. Daneben fördern wir gern neben den gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen u.a. zu Arbeitsschutz und Datensicherheit Fort- und Weiterbildungen.
 

Ist nicht das richtige Stellenangebot dabei? Bewerben Sie sich gerne auch initiativ über unser Formular.

     

Unsere aktuellen Stellenangebote

  • (Sozial-) Pädagogen*innen (m/w/d) (Diplom/MA/BA) o. ä. Qualifikation

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied als Babylots*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 50 %), befristet bis zum 31.12.2023. 

     

    Ihre Aufgaben:

    •    Sie bieten belasteten Familien rund um die Geburt systematisch, präventiv und niedrigschwellig Unterstützung.
    •    Sie helfen, individuellen Unterstützungsbedarf zu erkennen, zu klären und in das wohnortsnahe Netz der Frühen Hilfen überzuleiten. 
    •    Sie arbeiten in einer Hamburger Geburtsklinik als Babylots*in (im Bezirk Altona oder Wandsbek)

    Ihr Profil: 

    •    Sie haben ein Studium der (Sozial-) Pädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
    •    Sie haben Berufserfahrung im pädagogischen Bereich und im Kinderschutz gesammelt. 
    •    Neben einer ausgeprägten Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz verfügen Sie über gute Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien und haben ein Grundverständnis für technische Prozesse.
    •    Ihnen fallen gute Organisation, Netzwerkarbeit und Qualitätsmanagement leicht.
    •    Sie arbeiten selbstständig in komplexen Umfeldern und sind gern Teil eines multiprofessionellen Team.
    •    Idealerweise haben Sie Erfahrung in medizinischen Arbeitsbereichen und mit der Methode des Case Managements. 
    •    Die Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung und einen sicheren Umgang mit MS Office setzen wir voraus.
     

    Was wir bieten:
    •    Flexible, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeitmodelle
    •    Dienstplangestaltung für Wiedereinsteiger
    •    Kollegiales Arbeitsklima in einem Team mit Herz und Kopf  
    •    Praxisorientierte Einarbeitung in die persönlich sehr zufriedenstellende Tätigkeit
    •    Freistellungen für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 
    •    Vergütung nach AVR inklusive Jahressonderzahlung im November
    •    Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei einer eigenen Beteiligung von nur 0,4 Prozent 
    •    Etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstiges Sport- und Freizeitangebote 
    •    HVV-ProfiCard Zuschuss, Kinderbetreuung, Einkaufs- und weitere Mitarbeitervorteile

     

    Interessiert? 
    Für Rückfragen steht Ihnen Nicole Hellwig, Landeskoordinatorin der Babylotsen Hamburg, gerne zur Verfügung:
    040 605 66 2011 und per E-Mail 

  • Mitarbeiterin Kommunikation & Fundraising (m/w/d)

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Voll- oder Teilzeit (mind. 20h/Woche) ein*e Mitarbeiterin Kommunikation & Fundraising (m/w/d)

    Ihre Aufgaben:
    •    Sie unterstützen bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen (intern/extern, on-/offline) der Stiftung sowie der Abteilung Kommunikation des Wilhelmstifts 
    •    Sie erstellen Presseinformationen und vielfältige andere Medien und sind erste*r Ansprechpartner*in für Medien und Kooperationspartner
    •    Sie unterstützen bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Fundraising-Maßnahmen und sind erste*r Ansprechpartner*in für Förderer und Förderinnen sowie Spender*innen
    •    Sie pflegen bestehende Beziehungen zu Partner*innen, Förderern und Förderinnen sowie Spender*innen und gewinnen neue Unterstützer*innen
    •    Sie recherchieren Förderoptionen und schreiben Förderanträge
    •    Sie beraten Babylotsen Standorte in ganz Deutschland in Fundraising- und Kommunikationsfragen  
    •    Sie wirken bei der Erstellung von Kennzahlen und Berichten mit
    •    Sie bauen eine Bilddatenbank auf und verwalten Verwendungsrechte

    Ihr Profil: 
    •    Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Medien oder Kommunikation oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, gern aus dem Agenturbereich
    •    Erfahrungen im Bereich Unternehmenskommunikation & Fundraising
    •    Textsicherheit in unterschiedlichen Medien (on- und offline) für verschiedene Zielgruppen 
    •    Spaß an der Entwicklung von kreativen Gestaltungsideen und Konzepten 
    •    Versiert in MS Office, wünschenswert sind Kenntnisse in Salesforce, Typo3 und Canva
    •    Strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Kreativität und Teamfähigkeit
    •    Sie kommunizieren souverän mit Medienvertreter*innen, Förderer*innen und Kooperationspartner*innen und bringen dafür einen ausgeprägten Dienstleistungsgedanken mit.
    •    Aufgrund Ihres ausgeprägten Organisationstalents behalten Sie stets den Überblick, können Projekte strukturieren und steuern und kommunizieren mit den Beteiligten aus allen Bereichen der Stiftungen
    •    Sie besitzen eine Affinität zu sozialen Themen und identifizieren sich mit unserem Leitbild

    Was wir bieten: 
    •    Flexible, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeitmodelle
    •    Kollegiales Arbeitsklima in einem Team mit Herz und Kopf  
    •    Praxisorientierte Einarbeitung in die persönlich sehr zufriedenstellende Tätigkeit
    •    Freistellungen für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 
    •    Leistungsgerechte Vergütung nach AVR inklusive Jahressonderzahlung im November
    •    Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung 
    •    Etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstiges Sport- und Freizeitangebote 
    •    HVV-ProfiCard Zuschuss, Kinderbetreuung, Einkaufs- und weitere Mitarbeitervorteile

    Interessiert? 
    Für Rückfragen steht Ihnen Maike Hinrichs, Teamleitung Unternehmenskommunikation unter 040 67377-219 oder per E-Mail gern zur Verfügung. 
     

  • Assistenz der Stiftung (m/w/d)

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ca. 20 Stunden/Woche) eine Assistenz der Stiftung (m/w/d) vorerst befristet auf 2 Jahre.

    Ihre Aufgaben

    • Zentrale Ansprechpartner*in der Stiftung
    • Übernahme von Koordinierungsaufgaben von internen Abläufen
    • Organisation von größeren und kleineren Veranstaltungen
    • Unterstützung bei der zunehmenden Digitalisierung

    Ihr Profil 

    • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
    • Eine strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise
    • Erfahrungen im medizinischen und / oder sozialen Bereich sind wünschenswert
    • Kommunikationsstark und empathisch 
    • Erfahrungen im Bereich Organisation-, Veranstaltungs- und Qualitätsmanagement 
    • Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung und Durchführung vereinzelter Tätigkeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten
    • Eine ausgeprägte IT-Affinität

    Was wir bieten 

    • Flexible, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeitmodelle
    • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    • Kollegiales Arbeitsklima in einem Team mit Herz und Kopf (und Hirn )
    • Strukturierte Einarbeitung und Unterstützung durch ein sehr erfahrenes, multiprofessionelles Team
    • Freistellungen für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 
    • Vergütung nach AVR inklusive Jahressonderzahlung im November
    • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei einer eigenen Beteiligung von nur 0,4 Prozent 
    • Etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstiges Sport- und Freizeitangebote 
    • HVV-ProfiCard Zuschuss, Kinderbetreuung, Einkaufs- und weitere Mitarbeitervorteile

    Interessiert? 
    Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sönke Siefert, Geschäftsführer der Stiftung SeeYou, unter 040 67377-730 oder per E-Mail gerne zur Verfügung. 
     

Was wir Ihnen bieten:

  • flexible, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeitmodelle 
  • ein kollegiales Klima in einem engagierten, multiprofessionellen Team 
  • eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive Jahressonderzahlung im November 
  • Freistellung für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 
  • eine Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei einer eigenen Beteiligung von nur 0,4 Prozent
  • ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstige Sport- und Freizeitangebote 
  • einen Zuschuss zur HVV-ProfiCard sowie Kinderbetreuung, Einkaufs- und weitere Mitarbeitervorteile 
  • 30 Tage Urlaub 

Kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Sie!

Die Personalverwaltung von SeeYou erfolgt über das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift. 

CU Onlinebewerbung

Jetzt bewerben

Ihre Kontaktdaten

Ihre Unterlagen

Lebenslauf (max. 5 MB)*

weitere Dokumente (sofern vorhanden, max 5 MB)

Anschreiben/ Hinweise / Anmerkungen

Nach oben scrollen