Aus der Praxis für die Praxis - Fortbildungen für Fachpersonal

Seit 2007 gibt es das wissenschaftlich evaluierte Programm Babylotse, initiiert von der Stiftung SeeYou am Marienkrankenhaus Hamburg. Heute unterstützen Babylotsen Familien in 55 Geburtskliniken in 20 Städten und acht Bundesländern sowie in 22 Frauenarztpraxen und zwei Kinderarztpraxen in Hamburg und im Oldenburger Land.

Lernen Sie die praktische Arbeit der Babylotsen kennen und profitieren Sie von unseren Erfahrungen, die wir im Rahmen der Verbreitung des Programms gesammelt haben.

Fachzertifikat Babylotse

Das Fachzertifikat Babylotse erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an einem Praxismodul (3 Tage) und einem Theoriemodul (7 Tage).

Das Praxismodul findet in einem Regionalen Fortbildungszentrum Ihrer Wahl statt.

Das Theoriemodul findet an der Medical School Berlin statt.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen direkt an den jeweiligen Schulungsort.

Theoriemodul:
https://www.medicalschool-berlin.de/campus-life/babylotsen/

Praxismodul Hamburg:
11.-13. November 2019
10.-12. Februar 2020
04.-06. Mai 2020
02.-04.11.2020

Melden Sie sich jetzt an.

Weitere Termine in Berlin, Frankfurt und Lörrach finden Sie auf unserem Informationsblatt

Fachzertifikat Frühe Hilfen in der Frauenarztpraxis

Termine für den nächsten Kurs folgen. 

Preise
Unsere Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Leistungsübersicht. Das Fachzertifikat Frühe Hilfen in der Frauenarztpraxis kostet 365€. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse für ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Programm-Managerin Babylotse

Anna Kupfer

Sie möchten mehr über unsere Angebote erfahren oder einen Beratungstermin vereinbaren? Kontaktieren Sie mich gern unter:
a.kupferdon't want spam(at)seeyou-hamburg.de
040 - 605 66 2016