Stiftung SeeYou - Stark für Familien

Die gemeinnützige Treuhandstiftung Familienorientierte Nachsorge Hamburg SeeYou des Katholischen Kinderkrankenhauses Wilhelmstift macht es sich seit 2004 zur Aufgabe, Familien mit schwer oder chronisch kranken Kindern sowie psychosozial belasteten Familien zu helfen, das Leben mit ihren Kindern bestmöglich zu gestalten.

Mitarbeitende Icon
65

Mitarbeitende

Begleitete Familien Icon
2350

Begleitete Familien

Kliniken und Arztpraxen mit Babylots*innen Icon
103

Kliniken und Arztpraxen mit Babylots*innen

Stiftungsgründung Icon
2004

Stiftungsgründung

Unsere Angebote

Wahre Geschichten

Es ist einfacher, unsere Arbeit anhand von Beispielen zu erläutern. Die folgenden Geschichten sind wahr. Und es gibt noch viele mehr!

Diabetes: Ein Leben voller rechnen, wiegen und messen

Hanadi ist 11Jahre alt, als sie erfährt, dass sie an Diabetes Typ1 erkrankt ist. Die Herbstferien muss das Mädchen im Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg verbringen. Zahlreiche Untersuchungen und erste Schulungen im Krankenhaus folgen.

Hilfe bei Drillings-Stress

Drei kleine Jungs kommen im Oktober im Marienkrankenhaus per Kaiserschnitt zur Welt: 13 Wochen zu früh. Es sind Drillinge: Finn 1230 g, Niklas 1080g und Jacob 845 g. Die Freude ist riesengroß – die Sorgen um die drei Jungen sind es auch.

Gehörlos in den Kreißsaal

Die Freude über die Schwangerschaft weicht mit jedem Tag der Angst vor dem nahenden Termin: „Wird die Geburt schiefgehen, weil ich die Anweisungen der Hebammen und Ärzte nicht verstehe?", fragt sich Sibel aus Hamburg immer häufiger. Die 29-Jährige ist gehörlos, ihr Ehemann Seckin schwer hörgeschädigt.

Geborgenheit in einer Pflegefamilie

Mara kommt in der 27. Schwangerschaftswoche mit einem Down-Syndrom und einem Herzfehler auf die Welt. Ihre Eltern sind mit der Situation überfordert und so vertrauen ihr Kind zunächst einer Bereitschaftspflegefamilie an.

Aktuelles und Termine

News

SeeYou

08.06.2021

Veranstaltungshinweis: Pressegespräch des Caritasverbands – Das Leben braucht einen guten Anfang

Welche Fragen und Bedarfe haben Eltern von Neugeborenen in der Pandemie? Wie können Babylotsinnen sie in dieser Zeit gut begleiten? Welche Rolle spielen sie für die unterstützten Familien? Und: Wie kann das Angebot der Babylotsinnen flächendeckend verfügbar gemacht werden? Antworten erhalten Sie am:

Donnerstag, den 10. Juni, von 11:30 bis 12:30 Uhr

Digital im Stream unter www.facebook.com/caritas.deutschland/

News

SeeYou

03.06.2021

SeeYou Website im modernen Design

Die Stiftung SeeYou hat einen neuen Internetauftritt. In Farbgebung und Design ist die aktuelle Website dem Internetauftritt des Stiftungsträgers, dem Kath. Kinderkrankenhauses Wilhelmstift, angepasst, um die Zugehörigkeit zur Unternehmensgruppe zu unterstreichen. Neu ist insbesondere ein responsives Design, d.h. die Website wird auf jedem Endgerät – ob Desktop, Tablet oder Smartphone – automatisch optimiert und bietet eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit.

News

SeeYou

06.05.2021

Innovationsfondsprojekt KID-PROTEKT

In einem aktuellen Beitrag in „Kinderkrankenschwester“, Ausgabe 04/2021, erläutern Nikola Nitzschke und Sönke Siefert das Innovationsfondsprojekt KID-PROTEKT. Das vom Innovationsfonds des G-BA geförderte Projekt (Laufzeit: 09/2018-08/2021) wird in 13 Frauenarztpraxen und 11 Kinder- und Jugendarztpraxen in Hamburg und der Metropolregion (Niedersachsen, Schleswig-Holstein) umgesetzt. Ziel ist eine bessere Unterstützung von Schwangeren und Eltern in schwierigen Lebensumständen.

News

SeeYou

12.04.2021

Neue Kindergeschichte aus dem Alltag der Babylots*innen

Unsere Kindergeschichten aus dem Alltag der Sozialmedizinischen Nachsorge und dem Alltag der Babylots*innen geben einen Einblick in die Arbeit der Mitarbeitenden der Stiftung SeeYou. In unserer neuen Kindergeschichte „Babylots*innen unterstützen auf dem Weg ins Familienleben“ lesen Sie, wie Babylotsin Anne die Familie des zu früh geborenen Milan über mehrere Wochen begleitet und diese u.a. bei der Suche nach einer Hebamme und einem Kinderarzt in Wohnortnähe und bei sprachlichen Hürden...

Termine

Alle Termine

Offene Stellen

Unseren Mitarbeitenden bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team. 

Kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Sie!