Beratung und Begleitung in der Arztpraxis

Das Programm Babylotse ambulant wird seit 2012 in gynäkologischen Praxen
und seit 2016 auch in Kinderarztpraxen in Hamburg umgesetzt. Werdende
Mütter erhalten schon zu Anfang ihrer Schwangerschaft die Möglichkeit, sich
von den ambulanten Babylotsen im vertrauten Umfeld ihrer Frauenarztpraxis
beraten zu lassen. Nach der Geburt können die jungen Familien im Rahmen
der Früherkennungsuntersuchungen beim Kinderarzt Unterstützung durch die
Babylotsen erhalten.

Die Teilnahme an dem Programm ist für die Familien freiwillig und kostenlos.
Die teilnehmenden Ärzte und Medizinischen Fachangestellten beurteilen das
Angebot als hilfreiche Ergänzung für ihre Patientenbetreuung. Sie profitieren
von der Beratungskompetenz der Babylotsen und erfahren eine deutliche und
verlässliche Entlastung in einem für sie ungewohnten Aufgabengebiet.

Sollten auch Sie als niedergelassener Arzt Interesse an dem Projekt Babylotse
ambulant haben, kontaktieren Sie uns gerne.
Wir helfen Ihnen bei der Planung und Umsetzung des Programms in Ihrer Praxis
- nicht nur in Hamburg, sondern deutschlandweit!

 

 

Kontakt

Nikola Nitzschke
Programm-Managerin
Bärenallee 33
22041 Hamburg
Tel.: 040 / 605 662 022
Fax: 040 / 605 662 020
Mail: n.nitzschke@seeyou-hamburg.de