Übernehmen Sie eine Patenschaft

Die Kostenträger übernehmen nur bei einigen Diagnosen die Kosten für Sozialmedizinische Nachsorge. Bei vielen anderen Krankheitsbildern, die Familien vor große Herausforderungen in der Pflege und Therapie stellen, wie z.B. dem Diabetes mellitus Typ I oder wie im Fall von Marvin (lesen Sie hier die Geschichte von Marvin), werden die Kosten nicht erstattet. Trotzdem helfen wir schnell und unbürokratisch: Die Familie erhält zumindest eine verkürzte Nachsorge mit Beratung und Einweisung im Rahmen von einem oder zwei Hausbesuchen von wenigen Stunden (eine umfangreiche Sozialmedizinische Nachsorge umfasst bis zu 20 Stunden). Diese verkürzte Nachsorge finanziert die Stiftung SeeYou ausschließlich über Spenden. Mit nur 150 Euro übernehmen Sie die Patenschaft für die Grundnachsorge eines schwerkranken Kindes und seiner Familie. Sie helfen damit, Leid und Ängste zu mindern und zusätzliche Krankenhausaufenthalte zu vermeiden. Jetzt eine Patenschaft übernehmen »