Aus der Praxis für die Praxis - Fortbildungen für Fachpersonal

Seit 2007 gibt es das wissenschaftlich evaluierte Programm Babylotse, initiiert von der Stiftung SeeYou am Marienkrankenhaus Hamburg. Heute unterstützen Babylotsen Familien in 33 Geburtskliniken in 12 Städten und acht Bundesländern sowie in 23 Frauenarztpraxen und zwei Kinderarztpraxen in Hamburg und im Oldenburger Land.

Lernen Sie die praktische Arbeit der Babylotsen kennen und profitieren Sie von unseren Erfahrungen, die wir im Rahmen der Verbreitung des Programms gesammelt haben.

Aktuell

Fachzertifikat Frühe Hilfen in der Arztpraxis
Psychosoziale Präventionsempfehlungen sicher umsetzen

28. Februar 2018
Familien mit Bedarfen frühzeitig erkennen und passgenaue Unterstützung vermitteln, ist eine große Herausforderung. Wie es trotzdem gelingen kann, erfahren Sie in unserer Fortbildung.


Fachzertifikat Babylotse
Theorie:
22./23. März 2018
27./28. September 2018

Praxis:
12.-14. Februar 2018
19.-21. März 2018

11.-13. April 2018
20.-22. August 2018
24.-26. September 2018
12.-14. November 2018


Praxisseminare

  • Das Neugeborene
  • Wie tickt eine Klinik
  • Kinderschutz als präventive Aufgabe im Klinikalltag
  • Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems
  • Irgendwie ist die Mutter komisch - Defizit oder Ressource?! Ein kleiner Einblick in die Welt des systemischen Denkens und Handelns

Themen
Lesen Sie welche Themen wir anbieten. Fehlt Ihr Thema? Sprechen Sie uns bitte an, damit wir ein individuelles Angebot für Sie erarbeiten können.

Referenten
Referenten unserer Fortbildungsangebote sind überwiegend die Hamburger Babylotsen der Stiftung SeeYou sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Leitung, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement, Psychologie und Programm-Management.

Formate
Wir bieten neben Schulungen für angehende Babylotsen und Medizinische Fachangestellte Praxisseminare zu unterschiedlichen Themen an. Zudem beraten wir interessierte Kliniken und Kommunen auch gerne vor Ort. Oder lernen Sie die Arbeit der Babylotsen im Rahmen einer Hospitation kennen. Mehr zu unseren Formaten finden Sie hier.
 
Zielgruppe/Ort
Unsere Fortbildungsangebote richten sich, je nach Thema, an Mitarbeiter von sozialen Diensten in Geburtskliniken, (angehende) Babylotsinnen, Hebammen, Gesundheitskrankenpflegerinnen, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Medizinische Fachangestellte und andere Interessierte.

Die Schulungen, Praxisseminare und die Hospitationen finden in Hamburg statt. Beratungsangebote können auch gerne bei Ihnen vor Ort erfolgen. 

Preise
Die Preise der Praxisseminaren entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Seminarflyer. Für eine eintägige Hospitation in Hamburg berechnen wir 120€. Das Fachzertifikat Frühe Hilfen in der Frauenarztpraxis kostet 190€ für Externe. Beratungsangebote sowie das Fachzertifikat Babylotse werden individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse für ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Programm-Managerin Babylotse

Anna Kupfer

Sie möchten mehr über unsere Angebote erfahren oder einen Beratungstermin vereinbaren? Kontaktieren Sie mich gern unter:
a.kupferdon't want spam(at)seeyou-hamburg.de
040 - 605 66 2016